Aktuell

Am Dienstag, 6. September 2022: Der OGV Plochingen in Neuenburg am Rhein, auf der Landesgartenschau. 

Ein schöner und interessanter Ausflugstag voller wunderbarer Eindrücke und Erlebnisse.

„Garten zum Essen“
Was versteht man darunter?

> weiterlesen

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem Ehrenvorsitzenden Horst Kayser, der am 8. Mai 2022 im Alter von 86 Jahren unerwartet verstorben ist.

Schwarzer Rindenbrand – Diplodia

Seit dem Hitzesommer 2003 tritt eine spezielle Gefährdung der Kernobstbäume, besonders der Apfelbäume, vermehrt auf: Es ist der schwarze Rindenbrand, hervorgerufen durch den Pilz der Gattung Diplodia.

> weiterlesen

Projekt Staudenbeet – 2019

Im Vereinsgarten entsteht ein neues Staudenbeet.
Im Oktober 2019 haben dazu die Arbeiten begonnen. Zuerst müssen die alten Pflanzen entfernt werden und die Erde von den Quecken befreit werden. 

> weiterlesen

Das Mistelproblem

Misteln sind Halbschmarotzer, d.h., sie zapfen von ihrem Wirt Wasser und Nährsalze ab. Photosynthese betreiben sie selbst, sie haben ja grüne Blätter (Chlorophyll). Damit stellen sie Zucker, Stärke und all die anderen Nährstoffe her, die sie brauchen. 

> weiterlesen

Gefährdung der Streuobstwiesen

Die Plochinger Streuobstwiesen, beispielsweise in der Mühlhalde, im Hermannsberg oder in der Nothalde, sind ebenso wie in anderen Landesgebieten hochgradig gefährdet.

> weiterlesen